Preview Mode Links will not work in preview mode

Kraftbaum


 

 

Weshalb ist bewusstes Verweilen in der Natur so gesund für uns?

Welche positiven Auswirkungen hat Waldbaden auf Körper, Geist und Seele?

Wie können wir umgeben von Waldluft unsere Achtsamkeit trainieren, Stress abbauen und unser Immunsystem stärken?

Diese und weitere Themen rund um die Natur & Gesundheit stehen im Mittelpunkt inspirierender Interviews. 

 

 

Jun 14, 2018

Claudia Eigel liebt die Natur und die Berge. Ihr Traum ist es, auch noch mit 80 aufn Berg zu gehen. Deshalb hat sie sich viel damit beschäftigt, wie sie gesund und fit bleiben kann. Vor allem in ihren Ausbildungen zum NaturCoach, zur ganzheitlichen Gesundheitsberaterin und zum Coach für Stress und Burnout Prävention hat sie viel für sich mitgenommen. Nach über 20 Jahren IT-Branche hat sie sich entschieden, mit ihrem Wissen und ihrer Begeisterung andere bei einem gesunden und energiespendenden Stressausgleich im Alltag zu unterstützen.

 

Elevator-Pitch: Eine kurze Begegnung, in der Du 10 Sekunden Zeit hast zu beschreiben was Du machst (in Bezug auf die Natur und Deine Arbeit).
Ich bin Coach für Stressausgleich und Burnout Prävention, vor allem für Menschen, die in einem sehr hektischen, schnelllebigen, leistungsorientierten und digitalen Umfeld arbeiten. Die Natur bietet da einen perfekten Gegenpol und ist ein wichter Teil meines Coachings.
 
 
Wie ist Deine ganz persönliche Beziehung zur Natur/dem Wald?
 
Ich bin auf dem Dorf aufgewachsen und war schon als Kind viel draußen unterwegs. Als ich später nach München gezogen bin und in der IT-Branche gearbeitet habe, habe ich auch immer wieder bewusst den Ausgleich in der Natur gesucht. Nur so hatte ich wieder Energie für den stressigen Job in geschlossenen Räumen. Ich gehe gerne mit Freunden zum Wandern, genieße es aber auch sehr, alleine unterwegs zu sein. Das ist nochmal eine ganz andere Naturerfahrung, da nehme ich viel mehr auf, genieße mit allen Sinnen, da kommen mir oft neue Ideen und Lösungen.
 
 
Hast Du einen Lieblingsplatz in der Natur und wie sieht dieser aus?
 
Ich habe zwei Lieblingsplätze. Einer ist der Nymphenburger Park in München und hier vor allem ein Platz an einem kleinen See. Die ganze Szenerie dort strahlt eine unglaubliche Ruhe auf mich aus. Mein zweiter Lieblingsplatz ist im Blauen Land, in Murnau. Hier mag ich vor allem den Blick vom Murnauer Moos auf die verschiedenen Bergketten. Ich mag es, dass da einerseits eine unglaubliche Weite da ist durch die offene Fläche des Moorgebietes und das aber eingerahmt wird durch die Bergketten dahinter. Wenn ich da hingehe, geht es mir automatisch gut, habe ich Energie und Kraft.
 
 
In welchen Situationen suchst Du ganz bewusst den Wald auf?
 
Wenn ich merke, dass ich zu kopflastig unterwegs bin und mal eine Pause davon brauche. Danach bin ich wieder konzentrierter, kreativer, produktiver.
 
 
Was hat Dich dazu bewegt, die Natur/den Wald in Dein berufliches Tun einfliessen zu lassen?
 
Ich habe mich in meinen Ausbildungen und privat viel mit dem Thema ganzheitliche Gesundheit beschäftigt und Natur gehört da für mich unbedingt dazu. Aufenthalte in der Natur tragen sehr viel zu unserem körperlichen und psychischen Wohlbefinden bei. Die Natur ist außerdem der perfekte Gegenpol zu unserer hektischen, schnelllebigen, leistungsorientierten, digitalen Welt und somit unerlässlich zum Stressausgleich. Ich nutze die Natur in verschiedenster Weise in meinem Angebot: ich führe Coaching-Gespräche gerne draußen und im Gehen, biete aber auch dedizierte NaturCoachings und Naturerlebnistage an.
 
 
Welche Personen möchtest Du mit Deinem Angebot ansprechen?
 
Vor allem Menschen, die in einem sehr hektischen, leistungsorientierten, schnelllebigen, digitalen Arbeitsumfeld tätig sind. Und vor allem Menschen, die in der Stadt leben. Sie kommen zu mir, weil sie wider mehr Energie haben wollen, ihr Leben nicht vom Stress diktieren lassen wollen, nicht ausbrnnen wollen. Gerade dass die Natur in meinem Angebot eine große Rolle spielt, spricht viele an.
 
 
Was möchtest Du den Personen, die Dich auf Deinem Natur- und Waldgängen begleiten mitgeben, beziehungsweise worin möchtest Du sie unterstützen'
 
Bei meinen Naturerlebnistagen erleben die Teilnehmer die Natur mit allen Sinnen und meist viel intensiver als sonst. Es ist ein perfekter Tag, um komplett abzuschalten, zu entschleunigen, Probleme und Alltagsstress hinter sich zu lassen und mit neuer Energie zurückzukommen. Außerdem animiert ein solches Erlebnis dazu, dieses Wohlgefühl wieder öfter in den Alltag zu integrieren. Bei meinen dedizierten NaturCoachings unterstütze ich Menschen bei Entscheidungsprozessen oder schwierigen Situationen. Die Natur spielt dabei die Hauptrolle im Coaching-Prozess.
 
 
Hast Du einen Tipp wie wir unsere Gesundheit mit einem Natur-/Waldbesuch besonders stärken können?
 
Zwischendurch alleine gehen. Das ist ein bewussteres Naturerlebnis als wenn man mit anderen unterwegs ist und hilft auch besser beim Abschalten, Entschleunigen, Entspannen.
 
 
Was liegt dir noch auf dem Herzen, das Du uns mit auf den Weg geben möchtest?
 
Je mehr Hightech unser Leben bestimmt, umso mehr Natur brauchen wir als Ausgleich, um nicht auszubrennen.
Bitte teile uns noch eine Website mit, wo wir weitere Informationen über Dich und/oder Dein Angebot finden können.
 
 
Buchempfehlung
Ich empfehle Bücher beim Buchhändler in der Nähe zu kaufen.
 
 
 
Website
 
 
Kontaktdaten
 
kontakt@claudiaeigel.de; +49-176-60938789