Preview Mode Links will not work in preview mode

Kraftbaum


 

 

Weshalb ist bewusstes Verweilen in der Natur so gesund für uns?

Welche positiven Auswirkungen hat Waldbaden auf Körper, Geist und Seele?

Wie können wir umgeben von Waldluft unsere Achtsamkeit trainieren, Stress abbauen und unser Immunsystem stärken?

Diese und weitere Themen rund um die Natur & Gesundheit stehen im Mittelpunkt inspirierender Interviews. 

 

 

Oct 11, 2018

Alexandra Skala ist dipl. Heilkräuterpädagogin und trägt das Wissen um die (Heil)kraft von Mutter Erde in ihrem Herzen. So hilft sie Menschen den Zugang zur Natur wieder zu finden, ganzheitlich ein leichteres Leben zu leben und die Heilpflanzen vor ihrer Haustüre zu bestimmen um sie auch sinnvoll für ihre Gesundheit wahrzunehmen. Sie vermittelt die Grundlagen in Praxis oder Fernlehren und ermöglicht Gleichgesinnten sich in einer geschlossenen Gruppe auszutauschen.

 
Elevator-Pitch: Eine kurze Begegnung, in der Du 10 Sekunden Zeit hast zu beschreiben was Du machst (in Bezug auf die Natur und Deine Arbeit).
Ich vermittle zwischen Mensch & Natur - erwecke ihr bereits vorhandenes Wissen und Herzenswunsch - das tief in ihrer Seele schlummert.
 
 
Wie ist Deine ganz persönliche Beziehung zur Natur/dem Wald?
Ich finde die Antworten auf meine Alltagsfragen in der Natur. Ich bin im Wald nie alleine - es begleiten mich die Naturwesen und zeigen mir Bilder wodurch ich immer den nächsten Schritt in meinem Leben erfahren darf.
 
 
Hast Du einen Lieblingsplatz in der Natur und wie sieht dieser aus?
Mein Lieblingsplatz in der Natur ist ein Nadelwald. Er gibt mir so viel Raum und Geborgenheit. Er streckt seine Nadelzweige weit über mich aus, wie eine schützende Hand oder ein Dach über dem Kopf.
 
 
Gibt es ein Wald-/Naturerlebnis das Dich persönlich ganz besonders geprägt hat? Was ist es, dass Dich noch heute an diese Situation erinnert und was hast Du daraus für Dein Leben mitgenommen?
Es war an einem Nachmittag. Ich ging mit meinem Mann im Wald spazieren. Ich erzählte von der Begegnung mit meinem Krafttier, wie es sich zutrug ihm in einer schamanischen Reise begegnet zu sein. Ich erzählte es spannend und sogleich hatte ich das Gefühl erneut zu reisen. Fortan stupste mein Mann mich an der Schulter "pst" leise - schau mal und deutete mit dem Finger auf das andere Ende des Waldes. In einer Lichtung konnte ich es tatsächlich sehen. Mein Krafttier sprang einer kleinen Böschung empor und irgendwie blieb das Bild vor meinen Augen stehen. Ich musste es einfach fotografieren - denn DIESES glaubte mir wohl niemand ;-)
 
 
In welchen Situationen suchst Du ganz bewusst den Wald auf?
Ich schreibe für mein Leben gerne, daher gibt es auch einen Blog von "Wege ins ICH" mit Heilpflanzen. Oftmals vergesse ich dabei die Zeit - die Zeit wie lange ich eigentlich schon vor dem PC sitze und meine Gedanken niederschreibe. Sobald mir dies bewusst wird sehne ich mich nach dem Wald und mache mich auf dem Weg "meinen" Akku wieder aufzuladen.
 
 
Was hat Dich dazu bewegt, die Natur/den Wald in Dein berufliches Tun einfliessen zu lassen?
Noch während meiner Ausbildung zur Heilkräuterpädagogin wurde mir ganz schnell bewußt, dass ich keine Schreibtischwissenschaftlerin sein möchte - sondern ein Teil der Natur, MEINER Natur und genau dieses Gefühl möchte ich an die Menschen weitergeben. Wir finden sie nicht in Büchern oder im Facebook, sondern NUR bei uns selbst - mit der Natur.
 
 
Welche Personen möchtest Du mit Deinem Angebot ansprechen?
Naturbewußte Menschen, die erkannt haben mit und durch die Natur ein leichteres Leben zu haben . Die Anregungen suchen um es auch leben zu können. Ich möchte eine Art Leitfaden und Inspiration für sie sein.
 
 
Was möchtest Du den Personen, die Dich auf Deinem Natur- und Waldgängen begleiten mitgeben, beziehungsweise worin möchtest Du sie unterstützen?
 
Ich möchte sie dabei unterstützen ihre eigene Natur zu finden - zu leben - ihre Stärken in ihnen selbst zu finden und sich nicht im Aussen verlieren!
 
 
Hast Du einen Tipp wie wir unsere Gesundheit mit einem Natur-/Waldbesuch besonders stärken können?
Wenn immer du das Gefühl hast nicht mehr weiter zu wissen, gehe in die Natur, suche dir einen vertrauten Platz. Verbinde dich mit Mutter Erde und Vater Himmel. Schliesse die Augen. Stelle dich mit gespreizten Beinen und wenn möglich barfuss auf die Erde. Lasse gedanklich die Wurzeln aus deiner Fußsohle ganz tief in die Erde ragen. Nimm deine Arme seitlich hoch und strecke sie zum Himmel. Schon bald spürst du die Verbundenheit. Sie gibt dir Kraft und Antworten auf deine Fragen. Wiederhole es so oft du kannst und immer wieder, wenn du das Gefühl hast dich zu verlieren.
 
 
Was liegt dir noch auf dem Herzen, das Du uns mit auf den Weg geben möchtest?
Gehe raus in die Natur - beobachte. Bald schon wirst du den Rhythmus der Natur wieder erkennen. Es wird dir ein Anliegen sein, dein Leben nach ihr zu richten.
 
 
Buchempfehlung
(Ich empfehle Bücher beim Buchhändler in der Nähe zu kaufen)
Hier geht es hauptsächlich um die Essenz des natürlichen Lebens. Sich selbst zu versorgen im Einklang mit Mutter Natur.
 
 
 
 
Hast Du eine Ressourcenquelle für unsere Hörer?
Für alle Interessierten schreibe ich monatlich meine Kräuterpost mit Tipps & Anregungen über Wildkräuter rund ums Jahr/ihr Portrait, Eigenschaft, Heilwirkung, Inhaltsstoffe - Geschichten und Mythen um die Kräuter - Jahreskreisfeste, was und warum man sie unbedingt feiern soll - Gedanken zu Mutter Erde - Termine & Angebote zu aktuellen Ausbildungen - Einfache Rezepte zu den vorgestellten Kräutern bzw. zur Herstellung "gesunder Kosmetik - Hausapotheke - Haushaltsreinigungsprodukte usw. Gelegentlich Anleitungen zu einfachen Dingen (ZB. schamanische Gegenstände usw.)
Kostenlose Facebook Gruppe für Gleichgesinnte - https://www.facebook.com/groups/1566693730116464/
Das leichter Leben Prinzip - denn DU bist es wert https://bit.ly/2wZXOjn

 

Hast Du ein eigenes Buch oder ein weiteres Online-Angebot?
Füge hier den Affiliatelink Deines Angebotes ein.

Website

https://wegeinsichstartseite.blogspot.com/

 
 
Deine Kontaktdaten
wegeinsich(at)liwest(Punkt)at