Preview Mode Links will not work in preview mode

Kraftbaum - der Podcast auf dem Weg zu mehr Naturverbundenheit und deiner inneren wahren Natur.


In der Natur Ruhe, Kraft und Inspiration finden, einfach sein, entspannen, loslassen.

"Frische Luft ist gesund und tut dir gut!" Wer hat dies nicht als Kind schon gehört?

  • Doch, weshalb ist bewusstes Verweilen in der Natur so gesund für uns?
  • Was hat Naturverbundenheit mit Persönlichkeitsentwicklung und gesunder Ernährung zu tun? 
  • Welche positiven Auswirkungen hat Waldbaden auf Körper, Geist und Seele? 
  • Welche Bedeutung haben Bäume und Heilpflanzen für uns Menschen?
  • Was sind Kraftorte und was wirkt dort?
  • Wie können wir umgeben von Waldluft unsere Achtsamkeit trainieren, Stress abbauen, unser Immunsystem stärken?

Diese und weitere Themen rund um Natur, Mensch & Gesundheit stehen im Mittelpunkt inspirierender Interviews. In spannenden Erfahrungsberichten und persönlichen Geschichten nehmen uns Experten mit auf eine Reise zu den Bäumen, Wild- und Heilkräutern, Kraftplätzen, Naturritualen, Wildnispädagogik, Naturtherapie, meditativen Wanderungen usw.

Mit grosser Begeisterung ermutigen sie uns achtsam in die Verbindung mit der Natur zu gehen und geben wertvolle, lebensnahe Tipps wie wir dabei unsere Gesundheit unterstützen können. 

 

Oct 10, 2019

Mirsada Gubler ist in erster Linie Naturfrau, Erdentochter. Sie liebt die Natur, alle Wesen die sich im Wald tummeln, sie spricht mit Blumen, Tieren, Steinen, den Bergen und ist ein Sprachrohr für Mutter Erde. Für Mirsada ist die Natur ein Spiegel, Heimat und auch Zuflucht. Sie nennt die Natur Familie, ehrt und liebt diese Familie. Es ist nicht einfach einen Namen zu finden für die "Schublade" Mirsada- ist sie Hexe? Kräuterfrau? Zaunreiterin? Frau? Liebende? Sehende? Mutter? ..... Ach, was soll ich dazu sagen? Vielleicht ist sie Alles- Vielleicht Nichts? Ich finde Mirsada ist Mirsada und in unserer Zeit ist dies mehr als genug.

 

Elevator-Pitch: Eine kurze Begegnung, in der Du 10 Sekunden Zeit hast zu beschreiben was Du machst (in Bezug auf die Natur und Deine Arbeit).

Ich berühre Mutter Erde und sie berührt mich, wir stehen in enger Beziehung und ich bin mit den Steinen, Pflanzen, Tieren im Kontakt.... Bin ein Sprachrohr- ein Kanal- damit wir Menschen sie besser, einfacher verstehen.

 

Wie ist Deine ganz persönliche Beziehung zur Natur/dem Wald?

Ich fühle die Natur, immer. Ich bin Natur. Sie und ich- wir sind verbunden. Die Natur ist mein Zu Hause. Mein Wahrer Tempel außerhalb meines Körpers.

 

Hast Du einen Lieblingsplatz in der Natur und wie sieht dieser aus?

Ich liebe es draußen zu sein! Überall. Doch die Berge- Ja- ihre beschützende Haltung- die Grenzen die ich mit ihnen erfahre und wie ich damit umgehen kann.... was ich durch sie lerne. Ich glaube ich bin gerade sehr in die Berge verliebt. Doch das wechselt ;) Manchmal ist es das Meer... manchmal eine Lichtung im Wald... ich verlieb mich gerne in die Plätze der Natur.

 

Gibt es ein Wald-/Naturerlebnis das Dich persönlich ganz besonders geprägt hat? Was ist es, dass Dich noch heute an diese Situation erinnert und was hast Du daraus für Dein Leben mitgenommen?

Als ich im Übergang zur Frau war- also mitten in der Paupertät, hatte ich nicht gerade ein einfaches Leben... da war ich viel im nahen Wald. Einmal mehr war ich dort am Bach. Da hörte ich ein Schnauben, es war laut und verzweifelt. Ein ausgewachsener Hirsch hat sich in einem Stacheldraht verhederet. es war kein schöner Anblick. Ich wusste gleich- ich rette Dich- es war nicht ganz einfach... doch es gelang. Heute weiß ich ich habe ihn gerettet- er hat mich gerettet... er, der Hirsch, ist seid da ganz viel und nahe bei mir. Er ist eine meiner großen Lieben.

 

Wann ist für Dich der Weg in den Wald eine ganz bewusste Entscheidung und weshalb?

Früher war es deutlicher ein Zufluchtsort. Heute gehe ich sooft es geht. Jeden Tag! Und ich kann nicht ohne.

 

Was hat Dich dazu bewegt, die Natur/den Wald in Dein berufliches Tun einfliessen zu lassen?

Ich folge einem inneren Ruf- dem Ruf, dass sich die Menschen erinnern. Erinnern an das alte Wissen, welches wir in uns tragen. an das Wissen, wie verbunden wir sind. Und an unsere Intuition... unser Seelenlied- welches im Takt mit dem Herzschlag von Mamma Erde schlägt.

 

Welche Personen möchtest Du mit Deinem Angebot ansprechen?

hmmm? Dich? oder Dich? oder Dich? .... das kann ich nicht genau sagen. Ich denke alle die diesen Ruf in sich hören... die Wissen- da ist mehr möglich. Mehr in mir drin.

 

Was möchtest Du den Personen, die Dich auf Deinen Natur- und Waldgängen begleiten mitgeben, beziehungsweise worin möchtest Du sie unterstützen?

Der Weg zurück auf ihren eigenen Erdenpfad. Ihre Gabe. Ihr Herz, die Öffnung für das pure in der Natur, das Pure in sich. Keine Masken. Nur Sie.

 

Hast Du einen Tipp wie wir unsere Gesundheit mit einem Natur-/Waldbesuch besonders stärken können?

Unsere Natur macht uns glücklich, das Glück... die Zufriedenheit, im Kleinen das Grosse sehen, all das wirkt sich positiv auf unsere Gesundheit aus. 

 

Deine Kontaktdaten

mirsada.gubler@gmail.com

Instagramm Konto: @MirsadaGubler

Facebook